Bundeskongress GRÜNE JUGEND

53. Bundeskongress der Grünen Jugend in Gelsenkirchen

 vom 01. bis 03. November 2019

 

Vom 01.11 bis zum 03.11.2019 hat sich die Grüne Jugend zu ihrem Bundeskongress in Gelsenkirchen versammelt. Dieser Bundeskongress war der größte, den es bisher gab, es waren über 500 Menschen aus ganz Deutschland angereist.

Aus Bocholt haben Gianna Robert, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND BOCHOLT und Felix Hardebusch, Sprecher der GRÜNEN JUGEND BOCHOLT,  an der Veranstaltung teilgenommen.

In der Mitgliederversammlung wurden als neue Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND Anna Peters und Georg Kurz  gewählt.

Thematisch ging es vor allem um das Thema Feminismus. Die GRÜNE JUGEND steht für mehr Frauen in Parlamenten und für ein selbstbestimmtes Leben aller FIT*Personen. „Wir haben uns politisch vernetzt und werden immer mehr! Die Grüne Jugend wächst von Tag zu Tag und das ist gut so denn wir stehen für ein klimafreundliches, antifaschistisches und soziales Europa ein!“

Wenn du daran mitwirken lässt laden wir dich gerne zu unseren Treffen ein. Unsere Termine findest du auf unserer Website www.gj-bocholt.de oder auf unserem Instagram-Kanal @gjbocholt.

Wir freuen uns über jeden, der mit am Start ist, um für diese Ziele zu kämpfen!

Gianna Robert, Sprecherin der Grünen Jugend Bocholt

Verwandte Artikel