WB 07-Annette Grümer-Weyers

Annette Grümer-Weyers

WAHLBEZIRK 07 IN BOCHOLT zur Kommunalwahl am 13.09.2020 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
OV Bocholt

Annette Grümer-Weyers
war von 1981 bis zur Pensionierung 2018 mit Unterbrechung durch 2 Auslandsaufenthalte Lehrerin am Gymnasium Remigianum in Borken

Annette, lebt seit 1999 in Bocholt, verheiratet, zwei erwachsene Kinder und Karem, ein in die Familie aufgenommener, aus Syrien geflüchteter Jugendlicher, der inzwischen in Aachen studiert.

Schwerpunkt(e) der politischen Arbeit:
„Die Partei die Grünen vertritt als einzige konsequent und glaubwürdig den Umweltschutz als wichtiges Ziel und war die erste Partei , die erkannt hat, dass die natürlichen Ressourcen begrenzt sind.“
Klimaschutz hat heute, 40 Jahre nach Gründung der Grünen Partei, oberste Priorität, denn wenn der ständig voranschreitende Klimawandel nicht gestoppt wird, werden auch alle anderen wichtigen Ziele wie Chancengleichheit und Gerechtigkeit für alle gesellschaftlichen Gruppen, sozialer Ausgleich und Respekt vor den Werten der Demokratie nicht mehr zu erreichen sein.
Im Rat möchte ich mich dafür einsetzen, dass die von der Kommune getroffenen Entscheidungen und Maßnahmen möglichst nachhaltig, ressourcensparend und umweltverträglich, d.h. mit Klimaschutz vereinbar sind.

Besonders interessiere ich mich für Stadt-und Verkehrsplanung. Die Klimakommune Bocholt hat noch viel Luft nach oben, will sie ihrem Titel gerecht werden. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten bei der Stadt-und Verkehrsplanung Klima-und Umweltschutz umzusetzen

Annette ist Nummer 6 auf der Reserveliste und tritt im Wahlbezirk 7 an.

Falls ihr Fragen an Annette habt, schreibt ihr unter annette.gruemer-weyers@gruene-bocholt.de

Verwandte Artikel