Meine 100-Tage-Bilanz

Meine persönliche 100 Tage-Bilanz ist geprägt vor allem vom Kennenlernen und lernen. Unterbrochen von der Pandemie.

Wenn nicht alles abgesagt worden wäre, wären wir

sicherlich auch in den anderen Bereichen schon weiter.

Das Tempo, mit dem bei uns vorgegangen wird, ist dennoch atemberaubend und lehrreich. Für mich selber möchte ich aber auch weiterhin nichts überstürzen und mir die Dinge langsam anschauen und aufbauen. 

Es sind jetzt 100 Tage von 1825 und es wird noch viel passieren.

Ich bin dankbar, in diesem Team mitarbeiten zu dürfen, so viele nette Menschen kennen gelernt zu haben und freue mich auf das weitere Zusammenarbeiten.

Martin Beltinger

Verwandte Artikel