Anträge

Gremium: Ausschuss für Digitales

Eilanfrage:

Aktuell wird in den Medien von einem Hackerangriff auf Exchange-Mailserver des Herstellers Microsoft berichtet.

Ein großer Cyberangriff auf Microsoft und seine Email-Software hat in den letzten Tagen offenbar zahlreiche Unternehmen, Schulen und Behörden – auch in Deutschland – getroffen. Die Hacker sollen aus China stammen.

Gefährdet sind vor allem kleinere bis mittelgroße Organisationen, weil sie die betroffenen Exchange-Komponenten von Microsoft nutzen und ihr Sicherheitssystem bestimmte Lücken besitzt. 

Wir bitten darum, im Rahmen des Ausschusses für Digitalisierung am 11.03.2021 darüber zu berichten,

  • ob die Verwaltung einen eigenständigen Exchange-Mailserver betreibt,
  • ob die Verwaltung vom o.g. Hackerangriff betroffen ist, und – falls ja –
  • auf wen und wie sich der Hackerangriff auswirkt und welche Schutzmaßnahmen ergriffen wurden. 

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Verwandte Artikel