V.l.: Martin Beltinger, Bernhard Lammersmann, Monika Ludwig, Sandra Maas, Bärbel Trauthig, Felix Hardebusch, Kerstin Schöttler

Infostand der GRÜNEN Bocholt

V.l.: Bärbel Trauthig (Sprecherin des OV Bocholt), Martin Beltinger (Sprecher des OV Bocholt), Monika Ludwig (Fraktionssprecherin des OV Bocholt) & Sandra Maas (Sachkundige Bürgerin im Rat der Stadt Bocholt)

Bei zunehmend sonnigerem Wetter erläuterten die Bocholt GRÜNEN ihre Vorstellungen von einer Politik mit guten Aussichten auf die Zukunft auch für alle kommenden Generationen.

Mit dabei war Bernhard Lammersmann, Bundestagskandidat der GRÜNEN aus Reken.

In vielen Gesprächen mit interessierten Bocholter Mitbürgern konnten viele Themen angesprochen werden und Fragen beantwortet werden.

Dankenswerterweise wurde oft die wichtige Frage nach der Finanzierbarkeit von angepeilten Zielen gestellt.
Gerade die Beantwortung dieser Frage war und ist den GRÜNEN wichtig, um dies den Bürger*innen verständlich zu erklären und auch um sich deutlich von anderen Parteien abzugrenzen, die diese Antworten oft schuldig bleiben.

Bernhard Lammersmann hat bis zum Mittag Werbung für die GRÜNEN gemacht und natürlich für seine Kandidatur in den Bundestag. Oben mit Ortsverband-Sprecher Martin Beltinger und unten mit Fraktionssprecherin Monika Ludwig.

Verwandte Artikel