Rat

Melanchthonschule

aus der Sitzung vom 20.09.2017:

Melanchthonschule

Auf unsere Fragen zur Schadstoffbelastung in der Melanchthonschule beharrten die Dezernenten Thomas Waschki und Ludger Triphaus darauf, alles richtig gemacht zu haben. Die genau gemessenen Schadstoffwerte (sie werden der Niederschrift der Stadtverordnetenversammlung beigefügt werden) und hier veröffentlicht, sobald sie vorliegen.

Zur Zeit wird noch geprüft, ob noch andere städtische Gebäude mit dem Kleber verseucht sind, der zwischen 1950 und 1970 verarbeitet wurde.

Wir bleiben dran und werden weiter nachfragen!

rat
Vera Timotijević

Stadtverordnete
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bocholt

 

 

Verwandte Artikel